Mach mit! ÖBB Malwettbewerb

Beim ÖBB-Malwettbewerb mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Foto: Klimabündnis

Die ÖBB, das Klimabündnis Steiermark, die Klimaschutzkoordinatorin des Landes Steiermark und die Landesschulrätin des Landes Steiermark laden alle SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe zum "ÖBB-Malwettbewerb - Bahnfahren und Green Points" ein. Mit jeder Bahnfahrt könnt ihr nicht nur CO2 sparen, sondern auch ganz einfach Green Points sammeln und damit zahlreiche Naturschutzprojekte unterstützen.

Jetzt seid ihr am ZUG - wer kann mitmachen?

  • SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe in der Steiermark (NMS, AHS)
  • einzelne SchülerInnen oder auch eine Klasse/Gruppe

Wie funktioniert die Teilnahme? 

  • Gestaltet kreativ ein A3-Plakat (Hoch- oder Querformat) und überlegt euch einen gereimten Slogan. Bild und Slogan sollen Bahnfahren und die Initiative Green Points thematisieren.
  • beschriftet euer Plakat: 

Einzeleinreichung: Name, Klasse, Schule, Adresse, E-Mail-Adresse Lehrpersonal

Gruppeneinreichung: zusätzlich die Namen aller Gruppenmitglieder

  • und schickt das Plakat bis 10. Juni an:

ÖBB-Personenverkehr AG
zH Mag. Daniel Maas
Europaplatz 4
8020 Graz

Eine Jury prämiert Mitte Juni die kreativsten, originellsten und überzeugendsten Plakate. Diese werden im Herbst 2016 in allen S-Bahn- und Regionalzügen in der Steiermark zu sehen sein.

Es warten tolle Preise:

Einzelwertung

  • 1. Preis – Bahnfahrt für eine Familie (max. 5 Personen) mit Nächtigung zu einem Ziel in
    Österreich

  • 2. Preis – Familienausflug zur Schokolademanufaktur Zotter in Riegersburg inkl. Anreise
    und Eintritt

  • 3. Preis – 100-Euro-Gutschein der ÖBB für Bahnfahrten

Gruppenwertung

die drei gewinnenden Gruppen können sich einen Ausflug inkl. ÖBB-Bahnanreise
aussuchen:

  •  zum Klimaschutzgarten Gosdorf
  •  zum Energieschaugarten Weiz
  •  zur Klimaversum-Wanderausstellung in der Steiermark,
  •  zum Naturkundemuseum im Joanneumsviertel in Graz oder
  •  zum Grazer Hauptbahnhof mit Lokomotiven- und Werkstättenbesuch.

Die Preisverleihung wird am Grazer Hauptbahnhof am 22. September 2016, im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche stattfinden.

Wir freuen uns schon auf die Einreichungen Ihrer Schule!

Hier können Sie die Einladung als pdf runterladen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Klaus Minati

00316 821580
klaus.minati@klimabuendnis.at

Was ist die Initiative Green Points?

Seit Herbst 2014 sammeln tausende ÖBB-Kundlnnen Green Points und geben ihren Bahnfahrten damit einen zusätzlichen, nachhaltigen und umweltfreundlichen Nutzen. Als größter Mobilitätsanbieter in Österreich wollen die ÖBB jungen Menschen daher von Anfang an zeigen, dass man mit dem Zug schneller, bequemer, klima- und umweltschonender und somit „smarter“ unterwegs ist.

weitere Infos unter www.green-points.at

Neu im Klimabündnis

"Kindergarten Freizeitanlage Spielberg" ist dem Klimabündnis beigetreten!

mehr...

nach oben

X