System Change, not Climate Change: Demo, Infostände, buntes Treiben

am 28. November 2015, Treffpunkt: 14:00 Uhr, am Griesplatz Graz

Warum?

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Er verursacht bereits heute die Zerstörung wichtiger Ökosysteme, fordert immer mehr Todesopfer und zwingt unzählige Menschen zur Migration. Laut führenden Wissenschaftler*innen steht uns eine düstere Zukunft bevor, wenn es nicht gelingt, die v.a durch die Verbrennung fossiler Energieträger und durch die industrielle Produktion von Fleisch und Milchprodukten verursachten Treibhausgasemissionen drastisch zu reduzieren.

Infostände: Herrengasse: 10:00 bis 17:00 Uhr, Schloßbergplatz: 11:00 bis 17:00 Uhr

Themen der Stände: Flucht & Migration, Solidarische
Landwirtschaft & Ernährungssouveränität, Freihandel (TTIP + CO) & Alternativen, Energiedemokratie, Solidarische Ökonomie & Commons

Facebook Beitrag

System change not climate change

Neu im Klimabündnis

"Kindergarten Freizeitanlage Spielberg" ist dem Klimabündnis beigetreten!

mehr...

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen