Klimaversum Ausstellung im Rathaus Murau eröffnet

Murau,  Land Steiermark und  Klimabündnis luden am 15.1. 2018 zur Eröffnung der Wanderausstellung Klimaversum 

Foto: v.l.n.r.: BGM Thomas Kalcher (Stadtgemeinde Murau), Daniel Seidl (2d, NMS Murau), LTAbg. Cornelia Schweiner (Land Steiermark), Johanna Purgstaller (2d, NMS Murau), Friedrich Hofer (Klimabündnis Steiermark).

Bei der Eröffnungsfeier betonte Bürgermeister Thomas Kalcher, dass es „Als langjährige Klimabündnis-Gemeinde der Stadt Murau Ehre und Pflicht sei, diese Ausstellung beherbergen zu dürfen. Diese Bemühungen sind wir unseren Kindern schuldig, gleichermaßen muss es unser Auftrag sein, nachfolgende Generationen zu diesem wichtigsten Thema weltweit zu sensibilisieren.“ Das Land Steiermark wurde bei der Eröffnungsfeier von LTAbg. Cornelia Schweiner vertreten, die die Ich tu´s Klimaschutz Initiative des Landes vorstellte.  

Nach der Eröffnungsfeier, die durch SchülerInnen der 2d der NMS Murau musikalisch umrahmt wurde, gab es einen kurzen Einblick in die Ausstellung. Friedrich Hofer vom Klimabündnis eröffnete die interaktive Ausstellung zum Erforschen des weltweiten Klimas, die 2015 im Auftrag des Landes Steiermark im Rahmen der „Ich tu's" Initiative für Energiesparen und Klimaschutz vom Grazer Kindermuseum erstellt wurde. Seit Oktober 2016 ist sie auf Steiermark Tour und macht von 15. bis 26.1.2018 im Murauer Rathaus Station. Kinder und Erwachsene können die Ausstellung durch Unterstützung des Landes Steiermark kostenlos besuchen und lernen dabei interaktiv, was Wetter und Klima sind, warum es wärmer wird, wie Tiere und Pflanzen mit extremer Hitze oder Kälte umgehen und wie unser eigenes Verhalten zum Klimawandel beiträgt. Für Schulklassen ist die Ausstellung von Mo-Fr zwischen 8-13 Uhr geöffnet, an den Donnerstagen 18.1. und 25.1., kann die Ausstellung zusätzlich auch zwischen 14 und 18 Uhr von Kindern und Erwachsenen ohne Anmeldung besucht werden.

Kontakt und Anmeldung für Schulklassen: Klaus Minati, Klimabündnis Steiermark, 0316/8215803, klaus.minati@klimabuendnis.at

Foto: v.l.n.r.: BGM Thomas Kalcher (Stadtgemeinde Murau), Daniel Seidl (2d, NMS Murau), LTAbg. Cornelia Schweiner (Land Steiermark), Johanna Purgstaller (2d, NMS Murau), Friedrich Hofer (Klimabündnis Steiermark).

FOTOS

Weitere Informationen zur Klimaversum Ausstellung und zu anderen Standorten finden Sie hier.

nach oben

X