50/50 Energiesparprojekt geht in die 5. Runde

Schulen und Gemeinden für die Teilnahme gesucht!

SchülerInnen beim Zähler ablesen

50/50 - Energiesparen an steirischen Schulen

Das Energiesparprojekt 50/50, das im Rahmen der "Ich tu´s Initiative des Landes Steiermark" von Klimabündnis Steiermark durchgeführt wird, startet heuer in die 5. Runde.

Das Projekt 50/50 ist ein Energiesparprojekt für Bildungseinrichtungen, das an insgesamt 12 Schulen in 12 steirischen Bezirken durchgeführt wird.

Hauptziel des Projektes ist der bewusste Umgang mit Energie (elektr. Strom, Wärme, Wasser etc.) an Schulen. Durch Verhaltensänderungen bei den NutzerInnen des Gebäudes – also hauptsächlich den SchülerInnen und PädagogInnen – sollen im Laufe eines Schuljahres Energieeinsparungen erreicht werden. Im Zuge des Projektes konnten auf diese Weise bisher durchschnittlich 8,5 % der gesamten Energiekosten eingespart werden.

Win-Win-Win Situation: Schulen, Gemeinden und Umwelt profitieren

50/50 heißt, dass die Schule 50% der von ihr eingesparten Energiekosten erhält, während die anderen 50 % beim Schulerhalter verbleiben. Es gewinnen beide Seiten: die Schule hat einen Anreiz zum Energiesparen, indem sie mehr Geld für eigene Aktivitäten hat. Der Schulträger (z.B. die Gemeinde) hat ebenfalls geringere Energiekosten. Darüber hinaus profitieren auch die Umwelt und das Klima von den Energieeinsparungen, da so auch die CO2-Emissionen verringert werden.

Eine gute Kooperation zwischen Schule und der Gemeinde bzw. Region ist für den guten Erfolg des Projektes entscheidend.

Das Projekt startet im Wintersemester 2021 und wird im Sommersemester 2023 abgeschlossen.

Nähere Informationen zum Projekt bzw. deren Ablauf finden Sie HIER

bzw. auch auf unserer Projekthomepage unter: 50/50 Energiesparen an steirischen Schulen

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie, sich bei Interesse so bald wie möglich bei uns zu melden.

Kontakt und Anmeldung:

Klimabündnis Steiermark

Schumanngasse 3

Tel.: 0316/821580

steiermark@klimabuendnis.at

Nähere Infos bei:

Elisabeth Unger, Tel.: 0676/5086526, elisabeth.unger@klimabuendnis.at

Stefanie Greiter, Tel.: 0664/4417015, stefanie.greiter@klimabuendnis.at

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen