GOFAIR-Heißgetränkeautomat in Ihrer Gemeinde

Jede Tasse GOFAIR-Kaffee reduziert den CO2-Ausstoß um 68 g!

Foto: GOFAIR

Mehr als 1.000 Tassen Kaffee trinkt eine Person jährlich in Österreich. Das Getränk ist dabei mehr als ein Muntermacher – es verbindet Genuss mit Entspannung. Noch besser wird Ihnen Ihr Kaffee schmecken, wenn der ökologische Fußabdruck möglichst klein ist.

Genau das macht unser Kooperationspartner, der Klimabündnis-Betrieb GOFAIR, auch in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Betrieb möglich. GOFAIR mit Sitz in Ebersdorf in der Steiermark ist der weltweit erste Anbieter von 100 % klimaneutralen Heißgetränken.

Humus-Zertifikate und Unterstützung für Umweltbildung

Jedes einzelne Heißgetränk wird durch den Ankauf von Humus-Zertifikaten aus der vielfach ausgezeichneten Ökoregion Kaindorf zu 100 % klimaneutral und entlastet so die Atmosphäre um 68 g CO2. Durch die Kooperation mit dem Klimabündnis wird künftig auch die Umweltbildung in unserem Netzwerk unterstützt.

GOFAIR-Heißgetränkeautomat in Ihrer Gemeinde

Das Angebot reicht von handlichen Tisch-Geräten über Standautomaten bis zu Hochleistungsgeräten für Großküchen. „Wir haben vor zwei Jahren unseren herkömmlichen Kaffeeautomaten gegen einen GOFAIR-Automaten mit Bechern aus Maisstärke getauscht. Mit dem klimaneutralen Kaffee schaffen wir auf eine genussvolle Art Bewusstsein für dieses so wichtige Thema“, so Gemeinderätin Martina Stummer aus der Stadtgemeinde Knittelfeld.

Wenn Sie auch in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Betrieb an klimaneutralem Kaffee interessiert sind, dann nehmen Sie bitte mit GOFAIR Kontakt auf. 
Lassen Sie sich Ihren Kaffee schmecken. Vielleicht bald klimaneutral!

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen