Klimaschutzlehrgang für Leiterinnen

Die ersten 20 Absolventinnen des Klimaschutzlehrganges wurden ausgezeichnet!

Am 7. September fand die Abschlussveranstaltung des Klimaschutzlehrganges für Leiterinnen elementarer Bildungseinrichtungen in Graz statt. 

Der Lehrgang, an dem insgesamt 20 Leiterinnen aus den unterschiedlichsten elementaren Bildungseinrichtungen der Steiermark teilnahmen, dauerte von April bis September 2022 und umfasste 5 Module. Die ersten 4 Module fanden online statt und das 5. Modul und zugleich der Abschluss des Lehrganges fand in Graz unter Beisein der Klimaschutzkoordinatorin des Landes Steiermark, Frau Mag.a Andrea Gössinger-Wieser statt.

v.l.n.r. Fr. Barbara Pitzl (KG u. KiKri Rauschergasse Pirka II), Frau Sonja Wagner (KG Heidenreich Seiersberg Pirka), Mag.a Andrea Gössinger-Wieser (Klimaschutzkoordinatorin Land Steiermark)

Ziel des Klimaschutzlehrganges war es, für die Themen Klima, Energiesparen, Ressourcenschonung sowie Klimawandelanpassung zu sensibilisieren, die Verantwortung der Leiterinnen in Bezug auf die Klima- und Energiethemen zu stärken und eine Kompetenz zur Verankerung der genannten Themenfelder in der Bildungseinrichtung aufzubauen.

Im Zuge des Lehrganges fertigten die Teilnehmerinnen auch eine Projektarbeit zum Thema an, die beim 5. Modul präsentiert wurde. "Die tollen Projektideen und ambitionierten Vorhaben in den Bildungseinrichtungen, die von regionaler und saisonaler Jause, über Energie sparen bis hin zu Mobilitätsprojekten reichen, leisten einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Klima- und Energiestrategie 2030 des Landes Steiermark", betonte Frau Mag.a Gössinger-Wieser und bedankte sich zugleich bei den Teilnehmerinnen für das große Engagement in Sachen Klimaschutz, gerade in Zeiten wie diesen, wo vor allem ihr Berufsstand vor großen Herausforderungen stehe.

Der Klimaschutzlehrgang 2022 fand im Rahmen des Projektes "Klimabildung im Kindergarten" statt und enthält neben dem Lehrgang, einen Klimacheck für 14 Pilot-Bildungseinrichtungen (inkl. Organisationsentwicklungsprozess) sowie viele weitere Fortbildungsangebote für alle elementaren Einrichtungen zum Thema Energie und Klimaschutz.

Näheres zum Projekt "Klimabildung im Kindergarten" finden sich hier

Programm der Abschlussveranstaltung

Programmübersicht Klimaschutzlehrgang

www.ich-tus.steiermark.at

Weitere Infos und Kontakt:

Elisabeth Unger, Klimabündnis Steiermark

Schumanngasse 3, 8010 Graz

Tel.: +43 316 821580, 0676 5086526

elisabeth.unger@klimabuendnis.at

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen