360.000 österreichische Klimameilen bei Klima-Gipfel in Polen

Beim Klima-Gipfel in Kattowitz übergaben wir die Klimameilen an das UN-Klimasekretariat.

Foto: Climate Alliance

2018 wurden in 135 Bildungseinrichtungen in ganz Österreich über 360.000 Klimameilen gesammelt. Diese Botschaft der kleinen KlimaschützerInnen geht sogar bis an höchste politische EntscheidungsträgerInnen. Bei der derzeit laufenden UN-Klimakonferenz in Kattowitz überreichte Johann Kandler vom Klimabündnis gemeinsam mit dem Leiter der Österreichischen Delegation des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT), Helmut Hojesky, die von österreichischen Kindern gesammelten Klimameilen an den stellvertretenden Exekutivsekretär des UN-Klimasekretariats, Ovais Sarmad.

Zum ersten Mal wurde die Veranstaltung live im Internet übertragen (beginnend bei 3:03:00)

Klimameilen aus ganz Europa

Europaweit haben heuer 150.318 kleine KlimaschützerInnen aus über 1.200 Schulen in 9 europäischen Ländern an der Klimameilen-Kampagne teilgenommen. Gemeinsam kamen sie auf über 2,2 Millionen Klimameilen. Andreas Wolter, Vorstandsvorsitzender des Klimabündnis und Bürgermeister der Stadt Köln, betonte, dass "die Kinder aus unserer Partnerstadt Katowice bessere Vorbilder sind als wir Erwachsenen. Sie werden einfach aktiv, ohne Jahr für Jahr über Details zu debattieren." 

Foto: Climate Alliance
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen