BETRIEBE
IN DER STEIERMARK

Wir sind Klimabündnis Signet

LOKALE ANTWORTEN AUF DIE GLOBALE KLIMAKRISE

Klimabündnis-BetriebeNachhaltig wirtschaften

„Betriebe im Klimabündnis“ ist ein maßgeschneidertes Programm für alle, die Verantwortung im Klimaschutz übernehmen wollen. Wir beraten und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem klimafreundlichen Betrieb, Verein oder Pfarrgemeinde.

Grundlage ist ein umfassender Gesamtcheck, der über den Energiebereich hinaus auch ein besonderes Augenmerk auf die Bereiche Mobilität, Beschaffung, Entsorgung, Gebäude, Bewusstseinsbildung und interne Organisation legt. Mit unseren Anregungen möchten wir Sie dazu ermutigen, mit eigenen Aktivitäten einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Nutzen Sie das Know-how, dass wir in unserem Klimaschutz-Netzwerk in den vergangenen 30 Jahren gesammelt haben. Das Programm „Betriebe im Klimabündnis“ wird im Rahmen der Ich tu´s – Klimaschutzinitiative des Landes Steiermark durchgeführt.

VORTEILE FÜR KLIMABÜNDNIS-BETRIEBE

Ganzheitliche Analyse der Ist-Situation
icon
Ressourceneinsparung und mögliche Kostenreduktion
icon
Starke Image-Kommunikation als „Klimabündnis-Betrieb“
icon
Regelmäßige Information und Veranstaltungsangebote
icon
Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
icon
Konkrete Handlungsimpulse für nachhaltiges Wirtschaften

Steirisches

Mitglied des Monats

Dezember 2023: Bio-Weingut Thünauer

„Klimaschutz ist eine Verpflichtung der kommenden Generationen gegenüber – denn wir sind nicht die Erben unserer Eltern, sondern die Pächter unserer Kinder. Wir haben es in der Hand mit den Ressourcen die uns gegeben werden so schonend umzugehen, dass es für uns alle reicht.“

September 2023: Bio-Natur-Resort Retter

„Das RETTER Bio-Natur-Resort ist Leader, wenn es um eine nachhaltige Lebensweise geht. All unser Wissen geben wir gerne weiter in Workshops und Kursen im Retter BioGut. Denn jeder einzelnen Beitrag zum Klimaschutz zählt – Machen wir unsere Zukunft fit für ein enkeltaugliches Österreich.“

Juni 2023: Zerum – Das faire Modelabel

„Für uns bedeutet Solidarität, Verantwortung für unser Allgemeinwohl und unsere Umwelt zu übernehmen. Besonders liegt uns am Herzen, dass faire Bedingungen für alle, die an der Produktion und der Erzeugung unserer Rohstoffe beteiligt sind, gewährleistet werden.“

STEIRISCHE VORREITER:INNEN

Klimaschutz aus Überzeugung

Portrait Ulli Retter

Ulli Retter, RETTER Bio-Natur-Resort

„30 Jahre Bio-Zertifizierung, regionale Lebensmittel, eine energieeffiziente Bauweise und viele weitere Maßnahmen helfen uns, einen möglichst kleinen CO2-Fußabdruck zu hinterlassen. Somit ist es uns möglich, die CO2-Emissionen unserer Geschäftstätigkeiten inklusive sämtlicher Übernachtungen mit Climate-Partner auszugleichen“
Portrait von Franz Handler

Franz Handler, Verband Naturparke Österreichs

„Die österreichischen Naturparke und ihre Akteur:innen bilden ein großes, generationenübergreifendes Naturschutz-Netzwerk, das gezielt Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimawandelanpassung umsetzt.“
Pfarrer Wolfgang Fank

Mag. Wolfgang Fank, Pfarrgemeinde Dechantskirchen

„Unser Motto „Viele kleine Schritte in Richtung Ökologie und Nachhaltigkeit“ hat viele Pfarrmitglieder motiviert. Denn ökologisches Handeln in Verantwortung für die kommenden Generationen gibt zusätzlichen Lebenssinn und erzeugt Lebensfreude.“

NUTZEN SIE UNSERE ANGEBOTE UND WERDEN SIE AKTIV FÜR DEN KLIMASCHUTZ.

Portrait Anja Stenglein

ANSPRECHPERSON FÜR KLIMABÜNDNIS-BETRIEBE

DI Anja Stenglein

Anja Stenglein betreut Betriebe, Vereine und Pfarren auf ihrem Weg in das Klimabündnis-Netzwerk.

Kontakt

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag

T: +43 316/821580-4

M: anja.stenglein@klimabuendnis.at